Neuigkeiten rund um das Miteinander und Zusammenleben im Tiroler Unterland

Inhalt der 2. Ausgabe

In der zweiten Ausgabe des Newsletters „Vielfalt im Unterland“ erfährst Du wieder wissenswerte Informationen und interessante Neuigkeiten rund um das Miteinander und Zusammenleben im Tiroler Unterland.

Der Newsletter ist ein gemeinsames Angebot des Vereins komm!unity (Wörgl) mit der Stadtgemeinde Kufstein und der Marktgemeinde Jenbach.

Die Initiative wird durch das Land Tirol (Abteilung Arbeit und Gesellschaft, Bereich Integration) unterstützt und gefördert. 

Wenn Du die Informationen über Deine Angebote und Veranstaltungen in diesem Newsletter veröffentlichen willst, dann schicke uns bitte rechtzeitig – jeweils aber spätestens bis zum 15. jedes Monats – alle wesentlichen Informationen an integration@kommunity.me. 

Newsletter abonnieren:

Archiv:

Neuigkeiten aus der Region

Wörgl


Neuigkeiten aus dem Frauen-Café Wörgl 

Jeden Dienstagvormittag an Schultagen treffen sich Frauen aus verschiedenen Ländern im Frauen-Café Wörgl, um unverbindlich und kostenlos Lernangebote zu nutzen und gemeinsam Deutsch zu lernen. Ein abwechslungsreiches Programm mit gemeinsamen Ausflügen, Diskussionen mit Expert*innen oder gemeinsamen Kochevents bietet beste Gelegenheiten, sich sozial zu vernetzen, Hemmungen mit der deutschen Sprache abzubauen und sich so leichter zu integrieren. Mehr zum Frauen-Café Wörgl und seinen Angeboten gibt es hier.

Das Lernhaus Wörgl sucht Unterstützung

Das Lernhaus Wörgl ist eine Anlaufstelle für bildungsbenachteiligte Kinder im Volksschulalter. Ein Team freiwilliger Mitarbeiter*innen bietet kostenlose Hausaufgabenbetreuung und Lernhilfe in den Unterrichtsfächern Deutsch, Mathematik und Sachunterricht. Um noch mehr Kindern diese fachkundige Begleitung zu ermöglichen, ist das Lernhaus auf der Suche nach weiteren freiwilligen Mitarbeiter*innen. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

Wöchentliche ÖIF-Beratungsstelle in Wörgl

Jeden Montag von 09:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 16:30 Uhr sowie nach Terminvereinbarung bietet der Österreichische Integrationsfonds (ÖIF) im InfoEck Wörgl (Christian-Plattner-Straße 8) individuelle Beratungen für eine gelungene Integration in Österreich. Gemeinsam mit einer erfahrenen Beraterin werden die konkreten nächsten Schritte für den Integrationsweg geplant. Weitere Informationen sowie Kontakte für die Anmeldung findest Du hier. 

Schwerpunkt-Woche zu Demokratie im März

Unter dem Motto „Wörgl lebt Demokratie“ organisiert der Verein komm!unity gemeinsam mit Partnerorganisationen eine Aktionswoche vom 18. bis zum 22. März. In zahlreichen Veranstaltungen und Projekten wird mit unterschiedlichen Zielgruppen und Methoden das Thema Demokratie beleuchtet, diskutiert und bearbeitet. Details zum Programm gibt es hier. 

Kufstein


Gemnova-Sprachkurse in Kufstein

Die Gemnova bietet jetzt auch in Kufstein Sprachkurse und Prüfungsvorbereitungen auf unterschiedlichen Niveaus an. Details zu Kosten, Kursort und Anmeldung findest Du hier.



Kindergarteneinschreibung in Kufstein

Für den Besuch eines städtischen Kindergartens in Kufstein im Kindergartenjahr 2019/2020 findet am Donnerstag, 21.02.2019, die Einschreibung in der Landesmusikschule Kufstein (Krankenhausgasse 16) statt. Die Details dazu sind hier in mehreren Sprachen zu erfahren. 



Pflichtschulabschluss für Erwachsene im BFI Tirol – kostenlos nachholen
Das BFI Tirol bietet auch in Kufstein die Möglichkeit, den Pflichtschulabschluss in Form eines erwachsenengerechten Unterrichts nachzuholen. Das Zeugnis berechtigt zum Besuch von höheren Schulen und weiteren Berufsausbildungen. Den Teilnehmenden entstehen dabei keine Kurskosten. Nähere Informationen sowie die Kontaktdaten findest Du hier.

Jenbach


FrauenZimmer Jenbach mit interessanten Angeboten

Das FrauenZimmer, der interkulturelle Treffpunkt von Frauen für Frauen in Jenbach, bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm. Nach dem Sprach-Café im Jänner gibt es am 29. Februar eine Yoga-Einheit, bevor im März über den Begriff „Heimat“ diskutiert wird. Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen gibt es hier.

Interessantes von anderswo

Tagung „Religion und Politik“ auf der Uni Innsbruck

Die Debatten um Religion und Politik drehen sich heute fast ausschließlich um den Islam. Dabei geht es freilich nicht um Religion alleine, sondern vor allem auch um Flucht und Migration, um soziale und kulturelle Integration. Die Tagung der „Interessengemeinschaft Politische Bildung“, die vom 28.02. bis 01.03. an der Universität Innsbruck stattfindet, greift diese Fragen auf und erörtert mit renommierten Expert*innen, wie die gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen gestaltet werden können. Details über Programm und Anmeldung findest Du hier.



Sonderaufruf: Eine Million Euro für Maßnahmen gegen FGM und Gewalt an Frauen

Expert*innen warnen auch in Österreich vor zunehmender Gewalt gegen Frauen und einem Anstieg bei Fällen von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM) im Kontext von Migration und Integration. Mit einem ÖIF-Sonderaufruf werden nun Projekte gegen weibliche Genitalverstümmelung und gegen Gewalt an Frauen im Kontext von Integration gefördert. Bis zum 18.03.2019 sind Einreichungen möglich. Details dazu findest Du hier.



Interessantes auch aus Deiner Organisation?

Hier könnten zukünftig die Informationen über Deine Angebote und Veranstaltungen veröffentlicht werden! Dazu bitte rechtzeitig – jeweils aber spätestens bis zum 15. jedes Monats – alle wesentlichen Informationen über die Angebote und Veranstaltungen an integration@kommunity.me schicken. 

Terminübersicht

  • 22.02.2019

    Interkultureller Strick- und Häkel-Treff Kufstein, 8:30-11:00 Uhr im evangelischen Gemeindesaal (Andreas-Hofer-Straße 6, 6330 Kufstein)

  • 26.02.2019

    Frauen-Café Wörgl, 09:00-12:00 Uhr in der LEA Produktionsschule (Angather Weg 5b, Wörgl)

  • 28.02.2019

    FrauenZimmer Jenbach: Yoga für Frauen, 09:00-11:00 Uhr im Sozialhaus Jenbach Tratzbergstraße 12, 1.Stock

  • 05.03.2019

    Frauen-Café Wörgl, 09:00-12:00 Uhr in der LEA Produktionsschule (Angather Weg 5b, Wörgl)

  • 12.03.2019

    Frauen-Café Wörgl, 09:00-12:00 Uhr in der LEA Produktionsschule (Angather Weg 5b, Wörgl)

  • 19.03.2019

    „Demokratiewerkstatt für Kinder“ im Rahmen der Schwerpunktwoche „Wörgl lebt Demokratie“, Stadtamt Wörgl, 08:00-12:00 Uhr

  • 19.03.2019

    Werkstatt „Frauen und Demokratie“ im Rahmen der Schwerpunktwoche „Wörgl lebt Demokratie“, Frauen-Café Wörgl, 09:00-12:00 Uhr in der LEA Produktionsschule (Angather Weg 5b, Wörgl)

  • 21.03.2019

    Stadtrundgang „Ethischer Konsum in Wörgl“ mit Südwind Tirol, im Rahmen der Schwerpunktwoche „Wörgl lebt Demokratie“, 12:20-13:50 Uhr; Treffpunkt: City Center Wörgl

  • 21.03.2019

    Workshop „Lost in Information“ im Rahmen der Schwerpunktwoche „Wörgl lebt Demokratie“, 17:00-18:30 Uhr im InfoEck Wörgl (Christian-Plattner-Straße 8)

Hier könnten zukünftig auch Deine Termine veröffentlicht werden! Dazu bitte rechtzeitig – jeweils spätestens bis zum 15. jedes Monats – alle wesentlichen Informationen über die Termine an integration@kommunity.me schicken. 

Impressum

Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

DIENSTEANBIETER UND MEDIENINHABER:
komm!unity – Verein zur Förderung der Jugend-, Integration- und Gemeinwesenarbeit
Klaus Ritzer, Monika Mair
Christian-Plattner-Straße 8
A – 6300 Wörgl
Tel.: +43 (0) 664 88 745 205
E-mail: office@kommunity.me

ZVR: 294794671

Datenschutzinfo